luenenElisabethschule-Grundschule in Lünen
buechereiogsschulhofspendenlaufschule vorne    rose
  • Startseite

 

Herzlich Willkommen 

 

auf der Website der

Elisabethschule Lünen

Städtische katholische Grundschule

 

 

Sollten Sie die Elisabethschule kontaktieren wollen, erreichen Sie das Sekretariat
montags bis freitags in der Zeit von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr

unter der Telefonnummer 0231 / 9872270
oder unter der Emailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.



 





Jaaaaa, wir haben es wieder geschafft!!!

Bei den Handballstadtmeisterschaften der Grundschulen am 28.06.2016
haben die Mädchen und die Jungen der Elisabethschule
den Titel gewonnen.




Das war eine Wahnsinnsleistung, wir sind so stolz auf euch!!!

So sehen Siegerinnen aus...





... und so sehen Sieger aus!



Wir gratulieren unseren Heldinnen und Helden:

Celina Daunhauer, Gina Jonczyk, Lyn Hardes, Nisa Yilmaz,
Zümral Gültekin, Katharina von Unruh, Merle Klisanic,
Anna Kindmann, Kimberly Gottschling, Lukas Jarosz, Ali Safieddine, Maximilian Pöhland, Yanick Wichert, Malik Sezgen, Max Schmiedel, Niklas Alter, Toni Klecha, Philipp Alberti und Luca Wagner

Und hier sind noch weitere Bilder des großen Triumphs!

Ein Blick in die Lokalpresse lohnt sich ebenfalls!




Und schon wieder geht ein Schuljahr dem Ende entgegen...



Ganz herzlich möchten wir Sie, liebe Eltern,
zu unserem Abschlussgottesdienst einladen,
der am 7. Juli 2016 um 10.30 Uhr in der Barbara-Kirche stattfindet, 
und an dem alle Kinder der Elisabethschule teilnehmen. 

Am letzten Tag vor den Sommerferien, am 8. Juli 2016, findet dann unsere traditionelle Abschlussfeier in der Diesterweg-Turnhalle statt (Beginn: 9.30 Uhr).

Im Rahmen dieser Feier, an der alle Kinder beteiligt sind, verabschieden wir uns
von unseren Viertklässlerinnen und Viertklässlern.
Auch dazu laden wir alle Eltern, Verwandte und Freunde unserer Schule herzlich ein!



Wir haben zwei neue "Einsteine" an unserer Schule!



Beim Pangea-Mathewettbewerb hatte Tino Pose aus der Klasse 3a 
die Zwischenrunde erreicht, die am 30.04.2016 im Hörsaal
der Universität Dortmund stattfand.



Eine supertolle Leistung, Tino! Herzlichen Glückwunsch!



Hier sind die Kinder, die beim "Känguru-Mathewettbewerb"
mit Erfolg teilgenommen haben.
Mit stolzen 113 Punkten erzielte Alica Foltin aus der 4b
das mit Abstand beste Ergebnis.
Sie erhielt als Hauptpreis einen Chemie-Laborkasten und ein Känguru-T-Shirt!

Eine wirklich herausragende Leistung, Alica!
Herzlichen Glückwunsch!





Und hier folgen die besten Leserinnen und Leser der Elisabethschule!




Siegerin bei der Vorentscheidung des diesjährigen Vorlesewettbewerbs
der Bürgerbücherei Brambauer wurde Tracy Uwalaka.
 

Herzlichen Glückwunsch, Tracy!!!


Obwohl Tracy nach Meinung (fast) aller Beteiligter bei der Endausscheidung
am 16.03.2016 am besten gelesen hat, hat es für den Sieg nicht ganz gereicht.

Wir sind trotzdem stolz auf dich, Tracy:
Du hast die Elisabethschule mehr als würdig vertreten!


 

Am Donnerstag, dem 10.03.2016, fand unser diesjähriger Spendenlauf statt.
Auch in diesem Jahr liefen die Kinder in der Glückauf-Arena
für unseren Förderverein und für die MISEREOR-Fastenaktion,
die ihren Schwerpunkt dieses Mal auf Brasilien gerichtet hat. 



Bei herrlichem Sonnenschein waren alle Kinder sehr motiviert,  
möglichst viele Runden zu laufen und somit eine hohe Spendensumme
für Pablo, seine Familie und alle anderen Bewohner in Pimental zu erzielen.

Insgesamt wurde die stolze Summe von ca. 1300 € gespendet!


Vielen Dank für euren tollen Einsatz, liebe Kinder, und
vielen Dank, liebe Eltern, für Ihre Spenden!

Ein großer Dank geht auch an die zahlreichen Eltern,
die uns durch Kuchenspenden, bei der Bewirtung
und beim Auf- und Abbau so tatkräftig unterstützt haben!





Die Kinder gaben wirklich alles, bis zur völligen Erschöpfung...




Hier sind noch weitere Bilder des Spendenlaufs! 

Am 13.05.2016 besuchte uns Herr Brieger vom MISEREOR-Hilfswerk. 
Er reiste aus Aachen an, um den Kindern für ihren großen Einsatz zu danken.
Herr Brieger informierte die Kinder über die Situation vor Ort in Pimental
und beantwortete viele Fragen, die die Kinder auf dem Herzen hatten.
Und er nahm den "großen Scheck" mit dem hohen Geldbetrag freudig in Empfang!





Im Unterricht hatten die Kinder Pablo und seine Familie kennengelernt, 
die am Fluss Tapajós im Amazonasgebiet leben und deren Leben akut bedroht ist.






Am Fluss ist ein großer Staudamm zur Energiegewinnung geplant.
Wenn dieser kommt, wird das Dorf überflutet und die Menschen verlieren ihre Heimat.



Mit ihrer Spende unterstützen Sie MISEREOR und seine Partnerorganisationen vor Ort, die das Staudammprojekt stoppen wollen. 


Hier können Sie sich näher über die MISEREOR-Kinderfastenaktion informieren.



Atemlos durch die Schule...



Unsere Karnevalsparty am 5.2.2016 war der Hammer...

 


Und hier sind noch mehr lustige Bilder...




"Stark und gesund in der Elisabethschule!"

Das Programm "Klasse 2000" startete in den Klassen 1a und 1b.




Am Donnerstag, dem 04.02.2016, begann in den Klassen
unserer Erstklässler das Programm "Klasse 2000".
Dies ist ein bekanntes Programm zur Gesundheitsförderung,
Gewalt und Suchtprävention.

Die Kinder lernten die Figur KLARO kennen,
die sie über ihre gesamten 4 Schuljahre hinweg begleiten wird.

Hier finden Sie weitere interessante Infos zum Programm!




Diese Kinder haben unsere Schule bei den Volleyball-Kreismeisterschaften
am 3.2.2016 in der Halle der 
Kardinal-von-Galen-Schule
mit guten Leistungen hervorragend vertreten:



Vielen Dank für euren tollen Einsatz,
auch wenn es zum Sieg nicht ganz gereicht hat!

Ein Bericht des Turniers findet sich hier!




An dieser Stelle möchten wir auf die interessanten Vorlesungen und Programme 
der Kinder-Uni des Kreises Unna hinweisen.

Im rechten Menü finden Sie zudem einen weiteren Link mit zusätzlichen Infos.



Schade, dieses Mal haben wir es leider nicht geschafft!

 

Bei den Fußballstadtmeisterschaften 2015

konnten wir die Endrunde nicht erreichen.

Aber wir sind trotzdem stolz auf unsere Fußballstars,

die mit vollem Einsatz dabei waren

und nach tollem Kampf unglücklich ausschieden.

 

 

 

 

Hier finden Sie eine Fotostrecke des Turniers! 

 

 

Auf ein Neues im Jahr 2016!

 

 

 

 

So war es im Jahr 2014...

 

 

 

Im letzten Jahr gab es den großen Sieg: 

Wir wurden Fußball-Stadtmeister!!!

 


Am Donnerstag, dem 26.11.2015, war es soweit:
Herr Diekmann, der Besitzer der Brambauerschen Buchhandlung, kam zu Besuch.
Er kam aber nicht mit leeren Händen, sondern hatte alle 24 Bücher dabei,
die sich die Kinder im Rahmen der Bücherbaumaktion gewünscht hatten.
Dabei berichtete er, dass alle Bücher bereits nach 14 Tagen von Eltern und Freunden
der Elisabethschule komplett gespendet worden waren. Klasse!!! 

 

 

Wir sagen allen Spenderinnen und Spendern einen ganz herzlichen Dank!!!

 



 

 

 

 

Die Kuh Lotte besuchte uns am Freitag, dem 27.11.2015, in der neuen Turnhalle
und zeigte viele Bewegungsübungen, die uns fit halten.
Alle Kinder machten begeistert mit. Anschließend konnten die Schülerinnen und Schüler 
ihr Wissen über Milch bei einem Quiz unter Beweis stellen.
Jedes Kind erhielt am Ende ein Trinkpäckchen Milch oder Kakao.