Elisabethschule Lünen-Brambauer

Städtische katholische Grundschule

Zum Karrenbusch 6, 44536 Lünen

IMG 7508

 

Am 23.11.22 gastierte das Theater Töfte an der Elisabethschule. Alle Kinder des ersten, zweiten und dritten Jahrganges freuten sich auf das vorweihnachtliche Theaterstück „Weihnachten auf dem Leuchtturm“.

Mit einem stimmungsvollen Bühnenbild, großen Figuren, Tanz, Schauspiel und viel Musik begeisterte das Theater die Kinder, die sich das Stück gebannt anschauten. Besonders viel Freude bereitete es den Kindern, dass sie selbst in dem Stück mitwirken zu konnten. 

Am Ende gab es einen großen Applaus für alle Beteiligten!

Hier sind weitere Fotos der Aufführung.

handball2022

Der bundesweit stattfindende Handball-Grundschulaktionstag fand in diesem Jahr auch Einzug in die Sporthalle der Elisabethschule.

Gemeinsam mit erfahrenen Trainerinnen und Trainern des VFL Brambauer testeten die Kinder ihre persönlichen Fähigkeiten aus und erhielten anschließend das offizielle Handball-Spielabzeichen des DHB - den "Hanniball-Pass".

Dies war eine gelungene Aktion, die den Kindern sehr viel Spaß bereitet hat.

ad82238d 93b9 4318 8fc2 780bafdb95ca

 

Am Dienstag, dem 08.11.2022, bekamen wir Besuch von dem Schriftsteller Björn Berenz. Nachdem er von seinem Alltag als Kinderbuchautor erzählt hatte, stellte er seine Bücher vor und berichtete, untermalt von Bildern und Videos, von seinem Praktikum bei den Nilpferden im Kölner Zoo.
Gemeinsam mit den Kindern wurde danach ein „Live-Hörspiel“ zum Mitmachen veranstaltet. Es war eine tolle Lesung, die unseren Schüler:innen viel Spaß bereitete!

Bild 1 StartBild4

Bild3Bild5

Für den 25. August 2022 hat der Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. und seine Sportjugend zum ersten Mal alle Sportvereinsmitglieder dazu aufgerufen, Werbung für ihren Verein zu machen, indem diese z.B. das Trikot ihres Vereins zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen und überall in der Öffentlichkeit tragen, um somit ein Zeichen für den Vereinssport zu setzen.

Natürlich haben sich auch viele Schüler:innen und Lehrkräfte der Elisabethschule an diesem Tag an der Aktion beteiligt und das Trikot ihres Lieblingsvereins angezogen...😀 

Wir freuen uns darüber, dass sich so viele Kinder beteiligt haben und wir damit die Vereine unterstützen konnten.

back to school g38b750559 640

Liebe Eltern,

das Schulministerium hat am 25.01.2023 die Schulen in NRW über den weiteren Umgang mit Corona informiert: 
- Mit dem Wegfall der Corona-Test- und-Quarantäne-Verordnung entfällt ab dem 1. Februar 2023 die bisherige fünftägige Isolationspflicht.
- Ferner entfällt zu diesem Zeitpunkt die rechtliche Grundlage für anlassbezogene Testungen in der Schule. In der Folge endet auch die regelmäßige monatliche Ausgabe von fünf Selbsttests pro Monat.  
- An den Schulen vorhandene Restbestände können auch danach noch auf Nachfrage und anlassbezogen an Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und das weitere schulische Personal ausgegeben werden.
- In Schulen kann weiterhin freiwillig zum Eigenschutz oder zum Schutz anderer eine Maske getragen werden. Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler bzw. deren Eltern entscheiden eigenverantwortlich.
- Nach dem Wegfall der Isolationspflicht wird jedoch positiv getesteten Personen dringend empfohlen, für einen Zeitraum von fünf Tagen in Innenräumen außerhalb der eigenen Häuslichkeit mindestens eine medizinische Maske (sog. OP-Maske) zu tragen.
- Es gilt selbstverständlich weiterhin der Grundsatz: Wer krank ist, sollte nicht die Schule besuchen. Das gilt für alle am Schulleben Beteiligten. Eltern entschuldigen, wie bisher auch, ihre Kinder vom Schulbesuch.

Einen Brief der Schulministerin an die Eltern hierzu finden Sie hier.

Suche